HURRA! NEWS

Mitarbeiter Interview - Harry Henke

28.08.2017 - 14:27 Uhr von Andreas Nowak

Harry Henke, 29 Jahre, unterstützt hurra.com und unsere Kunden als Customer Success Manager. Wie man online erfolgreich ist, weiß der gebürtige Magstädter aus eigener Erfahrung: Seit über 10 Jahren ist er im Online-Business tätig und hat in der Zeit selbstständig einiges auf die Beine gestellt. Herzlich willkommen, Harry!

 

Harry Henke hurra.com

Harry, du hast ja sehr früh das Online-Business für dich entdeckt, genauer gesagt mit 14 Jahren…

Richtig. Mit 14 Jahren habe ich, zusammen mit meinem damaligen besten Freund, die ersten Webseiten entworfen. Ein paar Jahre später waren wir damit auch sehr erfolgreich und haben den hohen Traffic auf unseren Webportalen, die hauptsächlich im Bereich Grußkarten angesiedelt waren, monetarisiert. Hierbei hatte ich die ersten Berührungspunkte mit Onlinemarketing, hauptsächlich in den Bereichen SEO, Display- und Affiliate-Marketing.

 

Noch während meiner Schulzeit, gerade 20 geworden, haben wir ein Gewerbe angemeldet, dass ich nach erfolgreichem Bestehen der Fachhochschulreife auch in Vollzeit geführt habe. Aus der GbR wurde 2 Jahre später eine GmbH und ab 2012 habe ich diese alleine geleitet und meine Expertise in den unterschiedlichen Online Marketing Disziplinen weiter ausgebaut.
Ich bin ein sehr motivierter Autodidakt. Wenn mich etwas interessiert, verschlinge ich jegliche Literatur, Videos, Hörbücher & Webinare dazu oder besuche Konferenzen und Seminare.

 

Gegen Ende 2015 habe ich mich aus diversen Gründen dazu entschieden, ein Angestelltenverhältnis einzugehen. Als Online Projektmanager habe ich Kunden beim Relaunch ihrer Corporate Webseite betreut und in allen Bereichen des Onlinemarketings beraten. Ebenfalls habe ich den Bereich Influencer & Social Media Marketing bei meinem vorherigen Arbeitgeber aufgebaut.

 

Was genau ist deine Aufgabe als Customer Success Manager bei hurra.com?

Wie der Titel schon vermuten lässt, besteht der Kern meiner Arbeit darin, meine Kunden zu mehr Erfolg zu verhelfen. Gemeinsam erarbeiten wir performance-basierte Strategien unter Berücksichtigung des gesamten hurra.com Produktportfolios. Durch die Evaluierung der am besten performenden Channels, die strategische Verteilung von Budgets, sowie die stetige Optimierung von laufenden Kampagnen sorge ich gemeinsam mit weiteren, sehr erfahrenen Kollegen aus dem hurra.com Team für mehr Umsatz bei unseren Kunden.

 

hurra.com hat als Kernwerte „klar“, „kraftvoll“, „mutig“, „sportlich“ und „hochwertig“. Mit welchen Werten kannst du dich persönlich  besonders gut identifizieren? Warum?

Halbe Sachen und „rumeiern“ sind nicht mein Ding. Ich habe klare Visionen, gehe diese zielgerichtet und mit hohem Qualitätsbewusstsein an. Wie man meinem Lebenslauf entnehmen kann, scheue ich mich auch nicht davor Risiken mit mutigem Auge zu betrachten. Mit den Werten sportlich und kraftvoll kann ich mich sehr einfach identifizieren, denn man kann mich häufig beim Gewichte stemmen im Studio oder auch beim Reifen schubsen, Autos ziehen und Gewichte tragen, sprich Strongmantraining, antreffen.

 

Was war bislang dein schönstes Erlebnis bei hurra.com?

Ich hatte den besten Einstand, den man sich vorstellen kann. Noch vor dem ersten Arbeitstag ging es für mich los zum Teamevent nach Polen. In 3 Tagen konnte ich meine neuen Kollegen bestens kennenlernen. Das Programm war überwältigend, angefangen mit der Besichtigung einer historischen Burg weiter zu einem Actiontag mit Casino, Exit Room, Bubble Soccer, Mountainbike Tour, Bungeejumping, Lauf über glühende Kohlen, Feuershow und einer grandiosen Abschlussparty. Dieses phänomenale Erlebnis mit hurra.com werde ich wohl niemals in meinem Leben vergessen.

 

Wo und wobei trifft man dich am häufigsten in deiner Freizeit?

Ich bin sehr vielseitig interessiert und bilde mich in meiner Freizeit gerne weiter. Ich lese daher sehr gerne, zurzeit beschäftige ich mich sehr viel mit Molekularbiologie und Biochemie. Zudem arbeite ich gerne im eigenen Garten, treibe Sport und koche gutes Essen. Aber auch anderer Zeitvertreib wie PC-Games, Kino und Netflix-Binge-Watching, zusammen mit meiner Freundin, kommen nicht zu kurz.

 

Wenn es mal nicht so läuft, dann…

Halte ich es wie Barney Stinson: „When I get sad, I stop being sad and be awesome instead“.

 

Wärst du ein Tier, dann wärst du ein/e…

Einhorn (auch schon bevor Einhörner cool waren) ;-)

 

Was ist dein stärkster Charakterzug?

Ich finde es schwer mich über ein einziges Attribut zu definieren. Meine ehrliche, offene und direkte Art, gepaart mit einem analytischen, übergreifenden Denken definiert meinen Charakter am meisten.

 

##

Hurra! Kontakt

Unser Name lässt bereits vermuten: Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit. Füllen Sie einfach das untere Kontaktformular aus, teilen Sie uns Ihr Anliegen mit und wir kommen umgehend auf Sie zu. 

phone: +49 (0)711 4599940

 

Quick Kontakt

 

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars, stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung