Allgemein

Mitarbeitervorstellung Dirk Schmetzer

17.12.2018

Dirk Schmetzer verstärkt seit August 2018 hurra.com als Customer Success Manager. Was dabei seine Aufgaben sind, warum er sich jeden Tag auf seine Arbeit freut und welche Tipps er für ein stressfreies Weihnachten hat, lesen Sie hier im Interview!


Herzlich willkommen, Dirk!

  1. Was ist deine Mission als CSM?
    Kunden, die ich betreue, zum Erfolg zu führen! Dafür ist es wichtig, sich auf das jeweilige Themengebiet einzulassen und das Business des Kunden zu verstehen. Anschließend entwerfe ich die passende digitale Strategie und setze sie gemeinsam mit dem Team um. Um es kurz zu sagen: Der Kunde will mehr Umsatz generieren und ich helfe ihm dabei, die richtige Richtung einzuschlagen.
     
  2. Du bist seit vier Monaten bei hurra.com. Was war dein größter Erfolg / schönster Moment bislang?
    Durch mein Know-how aus anderen Firmen konnte ich gleich Tools bei Hurra integrieren, die uns und unseren Kunden helfen, Online und Offline noch besser zu verbinden.
     
  3. „Passion & Performance“ ist der Claim von hurra. Hast du persönlich auch ein Motto, nach dem du lebst?
    „No pain, no gain!“, beziehungsweise: „Geht nicht, gibt’s nicht!“
     
  4. hurras Firmengründer, René Schweier, sagte einmal: „Man muss nicht verrückt sein, um bei hurra zu arbeiten. Aber es hilft.“ Was hast du gedacht, als du das gehört / gelesen hast?
    Super, endlich einer der mich versteht! Es hilft, manchmal verrückt zu sein, um kreative Ideen zu haben.
     
  5. Worauf freust du dich jeden Morgen, wenn du ins Büro gehst?
    Meine Themen weiter voranzutreiben! Damit kann ich Veränderungen herbeiführen und dazu beitragen, dass wir als Unternehmen weiter vorankommen.
     
  6. Was ist dein Lieblingsfilm? Warum?
    Ohjeee das wird nun schwierig… Eigentlich habe ich ganz viele Filme die ich mag. Der Klang des Herzens (sehr emotional)… Helden aus 2. Reihe… (Schreibe nie jemanden ab und habe Respekt vor den anderen Menschen).

    Passend für mich in den letzten Jahren: The Wolf of Wall Street! Wenn man als Mensch ganz unten ist, kann man sich wieder hocharbeiten und erfolgreich sein. Und das geht auch mit legalen Mitteln. Man braucht eben den Willen dazu, mehr erreichen zu wollen. Geht eine Türe zu, geht eine andere wieder auf!
     
  7. Weihnachten steht vor der Tür – leider läuft das Fest der Liebe nicht immer so harmonisch ab wie erhofft. Hast du einen Tipp für mehr Erfolg unterm Weihnachtsbaum?
    Alle Fünfe mal gerade sein lassen. Warum sich stressen lassen? Oft ist es doch gut so, wie es ist. Letztendlich muss sich auch jeder selbst fragen, „Was kann ich dafür tun, das es harmonisch wird!?“
     
  8. Und was steht auf deinem Wunschzettel?
    Dass meine Familie, Freunde & Arbeitskollegen gesund bleiben!
hurra.com™ Newsletter

Anmeldung

Die wichtigsten Digital-Marketing-News auf einen Blick.